Neben der gezielten Leseförderung von Kindern und Jugendlichen (s. Förderverein Stadtteilbücherei Einfeld) bietet die Stadtteilbücherei
-Buchausstellungen zu verschiedenen Themenkreisen (in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendbuch-AG, Kiel),
- Flohmärkte,
- Beteiligung an Stadtteilfesten,
- "Tage der offenen Tür" mit plattdeutschen Geschichten und Adventsgeschichten für Kinder,
- Lesung von Weihnachtsgeschichten,
- den "Lesegarten" und
- Brettspielabende.

Und -
das "See-Festival" einmal jährlich.
Motto 2002: "Seeträume-Sommernachtsträume"
Motto 2003: "Auf Flügeln..."
auf dem Gelände des Ruderclubs direkt am Einfelder See.

 

 

Holsteinischer Courier, Mai 2003

 

Holsteinischer Courier vom 08.07.2005